Salesforce Kosten im Überblick

29. März 2021



Ihr Salesforce Partner aus Bonn

Was kostet eigentlich Salesforce? Wie werden die Lizenzen abgerechnet und kommen vlt. versteckte Kosten auf mich als Kunde zu? Das erkläre ich in diesem ...


Was kostet eigentlich Salesforce? Wie werden die Lizenzen abgerechnet und kommen vlt. versteckte Kosten auf mich als Kunde zu?

Hinweis vorab: Die gleich genannten Preise habe ich am 23.03.2021 von der Homepage salesforce.com entnommen und haben keinen Anspruch auf Richtigkeit/Aktualität. Wenn ihr euch 100% sicher sein müsst, dass die Preise stimmen, guckt einfach auf der Salesforce-Homepage nach oder schreibt mir eine Nachricht. Ich werde versuchen umgehend zu antworten.

Bei Salesforce kommen je nach Produkt unterschiedliche Kosten auf einen zu. Salesforce ist auch nicht nur 1 Produkt. Es gibt jede Menge einzelner Salesforce-Produkte, z.B. für Vertrieb, Marketing, Service usw. Daneben gibt es auch branchenspezifische Lösungen, z.B. für Health und Finance. Jedes dieser Produkt hat eigene Lizenzgebühren. Gemeinsam haben sie nur, dass man nicht einmalig bezahlt, sondern im Abo.

Die Gebühren variieren dabei sehr stark. Wenn man Salesforce lediglich als einfaches CRM im Vertrieb oder Service ohne eine Integration von Bestandssystemen wie SAP und ohne besondere Automatisierungen benutzt, beginnen die Preise bei 25€ pro User pro Monat. Das ist aber auch mit Abstand das günstigste was ich bei Salesforce kenne (abgesehen von den Umsonst-Developer Umgebungen, die aber nicht für eine Produktion benutzt werden dürfen). Möchte man die Marketingcloud nutzen, spricht man schon wieder über deutlich höhere Summen, dafür aber auch nicht pro User, sondern pro 10.000 Kunden. In der Marketingcloud gibt es verschiedene Module, wie z.B. die B2B Marketingautomatisierung Pardot, die zwischen 1250€ und 4000€ pro Monat kostet. Ein weiteres Modul wäre die Google Analytics 360 Integration, die startet mit den Preisen bei 12500€ pro Monat usw.

Es gibt bei Salesforce folgende Arten von Lizenzgebühren.

- pro User (z.B. bei Service- und Sales Cloud)
- pro Kunde (z.B. bei Marketingcloud)
- pro Login (z.B. bei Community, Partner)
- pro Feature bei Addons, also z.B. Anzahl der Objekte für Big Data oder Anzahl API Aufrufe
- pro Drittanbieter-App. Ähnlich dem App-Store für iOS und Android gibt es Apps von Drittanbietern, z.B. um Integrationen in andere Systeme wie SAP zu realisieren

Die meisten Lizenzen gibt es in verschiedenen Ausbaustufen, z.B.

Sales Cloud
- Essentials (25€ pro Benutzer/Monat)
- Lightning Professional (75€ pro Benutzer/Monat)
- Enterprise (150€ pro Benutzer/Monat)
- Unlimited (300€ pro Benutzer/Monat)

Was man nicht vergessen darf: Salesforce muss zu Anfang auch einmalig eingerichtet werden, da die Voreinstellungen in der Regel nicht auf die eigenen Prozesse passen. Diese Anpassung erledigt entweder ein interner Mitarbeiter der sich mit Salesforce auskennt, oder wird bei einem sogenannten Salesforce-Partner wie der Frontendsolutions-GmbH eingekauft.

Zusammengefasst:

Neben den Lizenzgebühren pro User/Kunde kommen Kosten in Form von Addons und Apps sowie Implementierungskosten auf einen zu. Diese sind pro Produkt und Anforderung jeweils unterschiedlich. Wie vielleicht ersichtlich wird, ist das Thema Preiskalkulation daher ein sehr individuelles Thema. Ich werde vlt. nochmal ein längeres Video machen, in dem ich auf alle Produkte und Preise eingehe, fürs Erste poste ich aber erstmal ein paar Links, in denen ihr schon mehr über die genauen Preise herausfinden könnt. 

Was ich generell immer empfehlen kann: Verhandelt mit eurem Ansprechpartner bei Salesforce :-)

Links zu Preisen
- Sales Cloud: https://www.salesforce.com/de/products/sales-cloud/pricing/
- Service Cloud: https://www.salesforce.com/de/editions-pricing/service-cloud/
- Marketing Cloud: https://www.salesforce.com/de/products/marketing-cloud/pricing/
- Commerce Cloud: https://www.salesforce.com/de/products/commerce-cloud/pricing/
- Platform: https://www.salesforce.com/de/products/platform/pricing/
- MyTrailhead: https://www.salesforce.com/products/mytrailhead/pricing/
- Anywhere: https://www.salesforce.com/products/anywhere/pricing/
- Experience Cloud: https://www.salesforce.com/products/experience-cloud/pricing/
- Financial Services: https://www.salesforce.com/products/financial-services-cloud/pricing/
- Health Cloud: https://www.salesforce.com/products/health-cloud/pricing/
- Gemeinnützige: https://www.salesforce.com/de/solutions/industries/nonprofit/overview/?d=cta-body-promo-53
- Startups: https://www.salesforce.com/de/solutions/small-business-solutions/pricing/
- AppExchange: https://appexchange.salesforce.com/

ÜBER FRONTEND SOLUTIONS

Ein gut bedienbares CRM mit sinnvollen Automatisierungen lässt sich komfortabel nutzen und führt zu mehr zufriedenen Kunden. 80% der Kunden geben an, dass die Erfahrung, die ein Unternehmen bietet, ebenso wichtig ist wie dessen Produkte und Services. (Quelle: State of Marketing Report, Salesforce Research, 2018). Als zertifizierte Salesforce-Agentur helfen wir Kunden beim Wandel zum digitalen und kundenorientierten Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage https://frontendsolutions.de/

ÜBER SALESFORCE

Salesforce, der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software, bringt Unternehmen und Kunden im digitalen Zeitalter näher zusammen. Salesforce wurde 1999 gegründet und ermöglicht es Unternehmen unabhängig von deren Größe oder Branche, die Vorteile leistungsstarker Technologien wie Cloud, Mobile, Social, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Voice und Blockchain zu nutzen, um eine 360°-Sicht auf ihre Kunden zu gewinnen. Weitere Informationen zu Salesforce (NYSE: CRM) finden Sie unter: www.salesforce.com

Blog-Übersicht anzeigen

Lernen Sie uns kennen!



Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen bzgl. Salesforce oder der Individual​entwicklung?

Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen!


Mit dem Absenden Ihrer Informationen stimmen Sie den datenschutzrechtlichen Bestimmungen von Frontend Solutions zu.